FANDOM


Rpianischer Mond

Rpianischer Mond

Der Rpianische Mond ist ein Mond vom Venus. Auf dem Mond wurde eine Superwaffe namens Rpstation gebaut.

Geschichte

Bau auf dem Mond

Kurz nach der Gründung ordnete R1-P4 den Bau der Rpstation auf dem Rpianischem Mond an. Es dauerte Jahre bis die Waffe fertig war. R1-P4 beaufsichtigte den Bau höchstpersönlich. Er wollte das nichts schief geht. Währendessen war Rpfreund auf der Erde damit beschäftigt dafür zu Sorgen das niemand was vom Mond weiß. Er wurde bisher noch nicht entdeckt. Nur R1-P4 wusste von der Existens. Die Rpstation wurde fertiggestellt und immernoch weiß nur die Rpnation über die Existens des Mondes bescheid.

Aufbau

Atmosphäre

Der Rpianische Mond hat eine identische Atmosphäre wie die Erde weshalb es möglich ist auf dem Mond zu Sauerstoff zu atmen.

Oberfläche

Die Oberfläche ist sehr Wasserreich aber sehr kalt. Die meisten Flüsse, Seen und Meere sind zu gefroren und größte teil des Mondes ist von Schnee bedeckt. Es gibt außerdem eine menge Nadelwälder.

Innerer Aufbau

Der Mond ist sehr reich an Erzen, Diamanten, Erdöl und Erdgas. Auf dem Mond befindet sich eine der 3 vorkommen vom rpianischem Metall. Und ganz tief unter der Oberfläche ist auch ein heißer Kern aus dem die Rpstation ihren Strom bekommt.

Trivia

  • R1-P4 hat ein Haus auf dem Rpianischem Mond um sich dort zurück zu ziehen.